Startschuss Stadtradeln am 18.5.2019: Schwetzinger Vereine stellen sich bei der Auftaktveranstaltung auf dem Alla Hopp Gelände vor!

Die Stadt Schwetzingen im Rhein-Neckar-Kreis nimmt vom 18. Mai bis 07. Juni 2019 am STADTRADELN teil.

Alle, die in der Stadt Schwetzingen im Rhein-Neckar-Kreis wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen, können beim STADTRADELN mitmachen.

STADTRADELN: Anmelden und Mitmachen! 🚴‍♀️🚴‍♂️

Auftaktveranstaltung ist die Neubürger-/Altbürgertour am 18.5. 2019:

Unter dem Motto „Mit dem Rad von A nach B durch Schwetzingen“ lädt die Stadt Schwetzingen am Samstag, 18. Mai, Neubürger/innen und Alteingesessene zu einer gemeinsamen Fahrradtour. Los geht es um 14 Uhr mit der Eröffnung der STADTRADELN-Aktionswochen vor dem Palais Hirsch. 

Die Tour endet an der „alla hopp!“ Begegnungs- und Bewegungsanlage, wo die Radler/innen ein gemütliches Zusammensein und ein kleiner Imbiss erwartet.   Von Seiten der Stadtverwaltung begleiten Bürgermeister Matthias Steffan, der Klimaschutzbeauftragte Patrick Cisowski, die Leiterin der Touristinformation Christiane Drechsler, Ordnungsamtsleiter Pascal Seidel und Pressesprecherin Andrea Baisch die Radtour. Die ca. 10 Kilometer lange Strecke führt zum Großteil über Fahrradstraßen und Feldwege und wird vom Radsportverein abgesichert.

Die Vertreter der Schwetzinger Vereine haben hier die Gelegenheit ihren Verein zu präsentieren:
Stellen Sie Ihren Verein dort vor!  Anmeldung bis Mittwoch, 15. Mai, bei der Touristinformation, E-Mail touristinfo@ schwetzingen.de, Telefon 06202/87-400 wird erbeten.

Damit fällt der Startschuss für 21 Tage in die Pedale treten für Klimaschutz und eine lebenswerte Stadt – eine tolle Aktion des Klima-Bündnis´ der europäischen Städte. Jetzt heißt es anmelden und mitmachen: privat, alleine, als Team, über die Firma, den Verein oder wie auch immer! 17 Teams haben sich schon angemeldet. Auch die Stadt ist mächtig dabei. Mehr seht Ihr auf der Aktionsseite https://www.stadtradeln.de/schwetzingen